Natascha Keller   -   Integrative Kinesiologie 

 

Vergesslich? Oder nicht aufnahmefähig?
Brain-Gym® ist im Grunde Gymnastik für das Gehirn und eine sehr effektive Methode, um Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistungen zu aktivieren und zu verbessern.    

Von Natur aus lernen wir alle gut
Wir alle werden mit außerordentlichen Lernfähigkeiten geboren und verfügen von Geburt an über alle Voraussetzungen, die wir brauchen, um effektiv und gut zu lernen. Im Laufe der Jahre lösen bei vielen Menschen jedoch unterschiedlichste Faktoren Lernblockaden aus. Und so kommt es zu sogenannten Lernstörungen.

Brain-Gym® als Hilfe bei Lernstörungen
Brain-Gym® wurde von Dr. Paul Dennison in den siebziger Jahren in Kalifornien entwickelt. Er fand heraus, dass Konzentrations- und Lernprobleme vor allem dann auftreten, wenn die Energiebalance im Körper gestört ist. Gerade in Stresssituationen ist die Denkfähigkeit teilweise blockiert. Solche Blockaden lassen sich durch bestimmte Bewegungen auflösen. Durch einfache und unkompliziert durchzuführende Brain-Gym®-Übungen wird das gesamte Körper-Geist-System mobilisiert. Durch integrative Bewegungen werden die verschiedenen Bereiche des Körpers zusammen aktiviert. Bei Tests mit Kindern konnten enorme Verbesserung der Lernleistungen festgestellt werden, nachdem Brain-Gym®-Übungen durchgeführt wurden.