Natascha Keller   -   Integrative Kinesiologie 

 

Was ist Kinesiologie?  
Kinesiologie ist eine ganzheitliche Therapiemethode, um die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Sie wird bei Erwachsenen und Kindern jeglichen Alters wirkungsvoll eingesetzt. 

Das Wissen der Kinesiologie beinhaltet das Zusammenwirken der überlieferten fernöstlichen Heilkunst und der modernen westlichen Medizin. Dazu gehören wichtige Erkenntnisse aus der Chiropraktik, traditionellen Chinesischen Medizin, Psychologie, Hirnforschung, Pädagogik und Traumatologie.   


Anwendungsgebiete:

Erwachsene & Kinder                                            
-
Alltagsstress, Erschöpfung, Schlafprobleme, Zähneknirschen
- Nervosität, Burn-Out Symptome, Depression
- Angstzustände, Panikattacken
- Konzentrationsmangel, Lern- oder Leistungsschwierigkeiten, Prüfungsängste
- Unkontrollierte Wutausbrüche, Aggressionen
- Mobbing, Bettnässen, Nägel kauen
- Trauerphasen, Wechseljahre, Neuorientierung
- akute oder chronische Schmerzen
- Bewegungseinschränkungen nach Unfällen, Operationen  

    

Wie funktioniert Integrative Kinesiologie?
Bei der Integrativen Kinesiologie werden vorhandene Probleme oder Belastungen angesprochen und bestehende Denkmuster gemeinsam ausfindig gemacht und ergründet.

Der Muskeltest ist das Hauptwerkzeug in der Kinesiologie und dient als Biofeedback des Körpersystems. Unsere Muskeln speichern Energie. Sie sind verbunden mit unserem Bewegungsapparat, dem Blut-, Lymph-, Nerven- und Energiesystem, aber auch mit unseren inneren Organen, unseren Gedanken und Gefühlen. Fliesst die Energie im Körper naturgemäss, kann der Muskel arbeiten und Widerstand leisten.

Durch äussere Einflüsse wie Stress, Bewegungsmangel, Ernährung etc., oder inneren Faktoren wie Unzufriedenheit und Ängsten kann ein entstandenes Ungleichgewicht die Energie stauen. Ist die Energie blockiert, gibt der Muskel nach. Eine Muskelschwäche deutet deshalb auf eine Energieblockade im dazugehörenden Themenkreis hin.

Mit wirkungsvollen Ausgleichs - und Stresslösungstechniken wird das Energiesystem wieder ins Gleichgewicht gebracht. Dadurch wird das ganzheitliche Wohlbefinden gestärkt und die Selbstwahrnehmung unterstützt.